Angebote zu "Einführung" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Sicherungsgrundschuld im deutschen Recht un...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sicherungsgrundschuld im deutschen Recht und im polnischen Gesetzentwurf zur Einführung der Grundschuld ab 38 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Die Sicherungsgrundschuld im deutschen Rechtssy...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sicherungsgrundschuld im deutschen Rechtssystem und im polnischen Gesetzentwurf zur Einführung der Grundschuld ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Kreditsicherungsrecht
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreditsicherungsrecht: Eine lohnende Investition.Krüger, Kreditsicherungsrecht2011.ISBN 978-3-8006-4208-3"...überzeugt durch seine vielen übersichtlichen Schaubilder, die die oftmals schwierige Materie des Kreditsicherungsrechts in anschaulicher Weise erläutern"."Insgesamt positiv ist hervorzuheben, dass es dem Autor gelingt, die Schwerpunkte richtig zu setzen und die praxisrelevanten Sicherheiten in angemessenem Umfang zu behandeln."Prof. Dr. Jörg Kupjetz, Fachhochschule Frankfurt a. M. in JuS 4/ 2012Dieses Lehrbuch zum Kreditsicherungsrechtbietet eine kurze und interdisziplinär verständliche Einführung. Beleuchtet werden insbesondere die Themen Bürgschaft, Eigentumsvorbehalt, Hypothek, Grundschuld und Sicherungsabtretung. Jedes Kapitel schließt mit einigen Merksätzen und ist zur Repetition des Stoffes gut geeignet. Es eignet sich sowohl für das wirtschaftswissenschaftliche wie auch juristische Studium - es kann aber auch in der Ausbildung zum Bankkaufmann gewinnbringend eingesetzt werden.Der Autor Prof. Dr. Ulrich Krügerlehrt an der Hochschule Bremen und ist Leiter des Studiengangs BIM (Betriebswirtschaft, Internationales Management).

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Kreditsicherungsrecht
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreditsicherungsrecht: Eine lohnende Investition.Krüger, Kreditsicherungsrecht2011.ISBN 978-3-8006-4208-3"...überzeugt durch seine vielen übersichtlichen Schaubilder, die die oftmals schwierige Materie des Kreditsicherungsrechts in anschaulicher Weise erläutern"."Insgesamt positiv ist hervorzuheben, dass es dem Autor gelingt, die Schwerpunkte richtig zu setzen und die praxisrelevanten Sicherheiten in angemessenem Umfang zu behandeln."Prof. Dr. Jörg Kupjetz, Fachhochschule Frankfurt a. M. in JuS 4/ 2012Dieses Lehrbuch zum Kreditsicherungsrechtbietet eine kurze und interdisziplinär verständliche Einführung. Beleuchtet werden insbesondere die Themen Bürgschaft, Eigentumsvorbehalt, Hypothek, Grundschuld und Sicherungsabtretung. Jedes Kapitel schließt mit einigen Merksätzen und ist zur Repetition des Stoffes gut geeignet. Es eignet sich sowohl für das wirtschaftswissenschaftliche wie auch juristische Studium - es kann aber auch in der Ausbildung zum Bankkaufmann gewinnbringend eingesetzt werden.Der Autor Prof. Dr. Ulrich Krügerlehrt an der Hochschule Bremen und ist Leiter des Studiengangs BIM (Betriebswirtschaft, Internationales Management).

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Standardfälle Sachenrecht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden Fälle, die auch als Hörbuch lieferbar sind, sind gedacht als Einführung in das Recht der beweglichen und unbeweglichen Sachen. Dazu gehören z.B. der Erwerb des Eigentums an einer beweglichen Sache durch guten Glauben (§ 932 BGB) sowie die Entstehung und Übertragung der Hypothek, Grundschuld und Vormerkung. Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die . klausurrelevante Themen kompakt darstellen, . meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparend durchgearbeitet werden können, . so verständlich sind, dass auch Anfänger damit regelmäßig auf Anhieb klarkommen, . Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten, . sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR). Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Fall-SachR.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Standardfälle Sachenrecht
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden Fälle, die auch als Hörbuch lieferbar sind, sind gedacht als Einführung in das Recht der beweglichen und unbeweglichen Sachen. Dazu gehören z.B. der Erwerb des Eigentums an einer beweglichen Sache durch guten Glauben (§ 932 BGB) sowie die Entstehung und Übertragung der Hypothek, Grundschuld und Vormerkung. Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die . klausurrelevante Themen kompakt darstellen, . meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparend durchgearbeitet werden können, . so verständlich sind, dass auch Anfänger damit regelmäßig auf Anhieb klarkommen, . Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten, . sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR). Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Fall-SachR.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Sachenrecht 2
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Skript ist gedacht als Einführung in die Grundlagen des Rechts der unbeweglichen Sachen. Nachlesen und nachbereiten kann man hier die Themen, die meist in den Einstiegs-Vorlesungen behandelt werden. Dazu gehört z.B. der Erwerb des Eigentums an Grundstücken, die Entstehung und Übertragung einer Hypothek, Grundschuld oder Vormerkung sowie die Entstehung sonstiger beschränkt dinglicher Rechte (Nießbrauch, Erbbaurecht etc.).Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die- klausurrelevante Themen kompakt darstellen,- meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparenddurchgearbeitet werden können,- so verständlich sind, dass auch Anfänger damitregelmäßig auf Anhieb klarkommen,- Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten,- sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR).Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung.Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/H-SachR-2.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Sachenrecht 2
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Skript ist gedacht als Einführung in die Grundlagen des Rechts der unbeweglichen Sachen. Nachlesen und nachbereiten kann man hier die Themen, die meist in den Einstiegs-Vorlesungen behandelt werden. Dazu gehört z.B. der Erwerb des Eigentums an Grundstücken, die Entstehung und Übertragung einer Hypothek, Grundschuld oder Vormerkung sowie die Entstehung sonstiger beschränkt dinglicher Rechte (Nießbrauch, Erbbaurecht etc.).Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die- klausurrelevante Themen kompakt darstellen,- meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparenddurchgearbeitet werden können,- so verständlich sind, dass auch Anfänger damitregelmäßig auf Anhieb klarkommen,- Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten,- sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR).Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung.Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/H-SachR-2.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
WoEigG - Wohnungseigentumsgesetz
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Rechtsstand dieser Ausgabe ist 2020 Das Recht ist stets im Wandel und unterliegt ständigen Veränderungen. Wir garantieren stets aktuelle Gesetzestexte in einem handlichen Format für die Praxis. Die Zusammenstellung und Kontrolle der Gesetzestexte auf Aktualität erfolgt bei uns ausschließlich durch Volljuristen mit der Befähigung zur Ausübung eines Richteramtes. So können Sie sicher sein, dass Sie stets die amtlich gültige und aktuelle Fassung in Händen halten. Die Eigentumswohnung ist in hochpreisigen Metropolregionen und in mittelgroßen Städten die bevorzugte Wohnimmobilienform. Erwerber einer Eigentumswohnung sind mit zahlreichen rechtlichen Themen konfrontiert. Die vorliegende Textausgabe fasst die für Eigentumswohnungen relevanten Gesetze und Normen zusammen. Die Zusammenstellung wird abgerundet durch eine fachlich fundierte Einführung von Alexander Goldwein. Der Bestsellerautor Goldwein ist gelernter Jurist mit einer Spezialisierung im Immobilien- und Steuerrecht. Er hat mit seinen Ratgeberbüchern zahlreiche Leser begeistert und zu wirtschaftlichem Erfolg geführt. INHALT VORWORT A. EINFÜHRUNG 1. Kompetenzen in der Eigentümergemeinschaft 2. Aufgaben des Verwalters 3. Gemeinschaftsordnung 4. Konfliktpotential in der Eigentümergemeinschaft 5. Besonderheiten beim Kauf einer Eigentumswohnung vom Bauträger B. WOHNUNGSEIGENTUMSGESETZ I. Teil Wohnungseigentum 1. Abschnitt Begründung des Wohnungseigentums 2. Abschnitt Gemeinschaft der Wohnungseigentümer 3. Abschnitt Verwaltung 4. Abschnitt Wohnungserbbaurecht II. Teil Dauerwohnrecht III. Teil Verfahrensvorschriften IV. Teil Ergänzende Bestimmungen C. MAKLER- UND BAUTRÄGERVERORDNUNG - (MABV) D. GRUNDBUCHORDNUNG (GBO) Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften Zweiter Abschnitt Eintragungen in das Grundbuch Dritter Abschnitt Hypotheken-, Grundschuld-, Rentenschuldbrief Vierter Abschnitt Beschwerde Fünfter Abschnitt Verfahren des Grundbuchamts in besonderen Fällen Sechster Abschnitt Anlegung von Grundbuchblättern Siebenter Abschnitt Das maschinell geführte Grundbuch Achter Abschnitt Elektronischer Rechtsverkehr und elektronische Grundakte Neunter Abschnitt Übergangs- und Schlußbestimmungen Anlage (zu § 126 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3) M&E Rechts- & Gesetzesredaktion

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot