Ihr Grundschuldbestellung Shop

Sachenrecht nach Anspruchsgrundlagen
98,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konzeption: Anspruch und Einwendung, Behauptungs- und Beweislast bilden auch hier das didaktische Konzept dieser übersichtlichen und praxisnahen Darstellung des Sachenrechts. Der Arbeitsweise des Praktikers entsprechend behandelt das Werk das Sachenrecht leicht nachvollziehbar nach dem System Anspruchsgrundlage, Gegennorm und Beweislast. Die Darstellung geht praxisorientiert den Weg vom Normalfall zum Störfall; von der Regel zur Ausnahme und von der Rechtsfolge zum Tatbestand einer Norm. Das Sachenrecht von Schellhammer bietet: - Eine Fülle praktischer Beispiele aus der Rechtsprechung des BGH - Zahlreiche Übersichten zur Veranschaulichung der Darstellung - Hilfe bei der täglichen Falllösung Schwerpunkte dieses Buches sind die dinglichen Ansprüche aus Besitz und Eigentum auf Herausgabe und Abwehr jeglicher Art von Störungen; das Nachbarrecht als gesetzliche Beschränkung des Grundeigentums; Erbbaurecht, Dienstbarkeiten und Grundpfandrechte Grundschuld und Hypothek samt Grundbuchverfahrensrecht; schließlich die Rolle des Besitzes für die Übereignung beweglicher Sachen, die gesetzlichen Eigentumsvermutungen, der Eigentumsvorbehalt und das Sicherungseigentum. Für die Neuauflage wurde die umfangreiche Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht eingearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot
BGB kompakt
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakt und leicht verständlich stellt der Band die in der Rechtspraxis besonders wichtigen ersten drei Bücher des BGB und die in seinen Nebengesetzen geregelten Rechtsbeziehungen des Zivilrechts dar. Dabei werden rechtliche Verhältnisse geschildert, die jeden betreffen: Kauf und Miete, Reiseverträge, Bank- und Kreditverträge, Erwerb von Eigentum, Hypotheken und Grundschulden, Schadensersatz bei Verkehrsunfällen und vieles mehr. Prof. Dr. Wolfgang Däubler, war Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen und arbeitete als Experte bei der Schuldrechtsmodernisierung mit. Er ist zudem Mitglied des Aufsichtsrats eines öffentlich-rechtlichen Kreditinstituts und nimmt Beraterfunktionen in Slowenien, China und Lateinamerika wahr. Für Studenten der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Rechtsanwälte sowie alle Bürger, die sich für ihre Rechte als Verbraucher, in Ehe und Familie oder als Erben und Erblasser informieren möchten.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Kreditsicherungsrecht
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Clou! Wettlauf der Sicherungsgeber, Verhältnis Hypothek zur Grundschuld, verlängerter Eigentumsvorbehalt und Globalzession/Factoring sind häufig Prüfungsgegenstand. Lernen Sie das, was zusammen gehört, als zusammengehörend zu betrachten. Alle examenstypischen Sicherungsmittel im Überblick: Wie sichere ich neben dem bestehenden Rückzahlungsanspruch einen Kredit? Unterschieden werden Personalsicherheiten (z.B. Bürgschaft, Schuldbeitritt), Mobiliarsicherheiten (z.B. Sicherungs-übereignung, Sicherungsabtretung, Eigentumsvorbehalt und Pfandrecht) sowie Immobiliarsicherheiten (Grundschuld und Hypothek). Nur wer die Unterscheidung zwischen akzessorischen und nichtakzessorischen Sicherungsmitteln wirklich verstanden hat, geht unbesorgt in die Prüfung. Inhalt: -Bürgschaft -Schuldbeitritt -Pfandrecht -Sicherungsübereignung -Hypothek -Grundschuld u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.04.2017
Zum Angebot
Fervers, Matthias: Hypothèque rechargeable und ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hypothèque rechargeable und GrundschuldPfand, Recht, Abgaben, Politik, Erbrecht, allgemein, Eigentums, Frankreich, Pfandrecht, Zivilrecht, Deliktrecht, Deutschland, Privatrecht, Familienrecht, Lokale Steuern, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Zeitgeschichte

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 17.05.2017
Zum Angebot
Standardfälle Sachenrecht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden Fälle, die auch als Hörbuch lieferbar sind, sind gedacht als Einführung in das Recht der beweglichen und unbeweglichen Sachen. Dazu gehören z.B. der Erwerb des Eigentums an einer beweglichen Sache durch guten Glauben ( 932 BGB) sowie die Entstehung und Übertragung der Hypothek, Grundschuld und Vormerkung. Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die - klausurrelevante Themen kompakt darstellen, - meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparend durchgearbeitet werden können, - so verständlich sind, dass auch Anfänger damit regelmäßig auf Anhieb klarkommen, - Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten, - sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR). Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Fall-SachR.pdf

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2017
Zum Angebot
Hemmer, Karl E.;Wüst, Achim: Sachenrecht II. Ka...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Übereignung beweglicher Sachen. Vormerkung. Dingliches Vorkaufsrecht. Dienstbarkeiten. Hypothek. Grundschuld u. a. Karteikarten Zivilrecht. 8. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Baumann, Alexander: Die hypothèque rechargeable...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Analyse der französischen hypothèque rechargeable durch Vergleich mit den deutschen Grundpfandrechten Schriften zum internationalen Privat- und Verfahrensrecht

Anbieter: eBook.de
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot
Hauskauf und Wohnungskauf ... zur Eigennutzung ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

3 in 1 Die 3 Hauptthemen eines Immobilienkaufs in einem Buch Immobilienkauf ist nicht gleich Immobilienkauf !!! Der erste Immobilien-Ratgeber, der alle 3 Hauptthemen eines Immobilienkaufs beinhaltet. Immobilienkauf zur Eigennutzung ... zur Vermietung ... vom Bauträger Der Kauf einer Immobilie zur Eigennutzung erfordert eine vollkommen andere Vorgehensweise, als der Kauf einer Immobilie zur Vermietung und umgekehrt. Der Kauf einer Immobilie vom Bauträger ist im Vergleich zum Kauf einer gebrauchten oder bereits fertiggestellten Immobilie relativ komplex und kompliziert. Hier gilt es eine Vielzahl von weiteren Punkten zu berücksichtigen und man muss auf vieles mehr achten als beim Kauf einer gebrauchten oder bereits fertig gestellten Immobilie! Insider Tipps vom Profi * 30jährige Erfahrung und aktive Marktteilnahme als Makler und Bauträger * viele 1000 abgewickelte Verkäufe/Vermietungen und zig-tausende Besichtigungen und Kundengespräche * detaillierte Erklärung aller für den Kauf einer Immobilie relevanten Verträge und Begriffe Der Hauptteil des Buches schildert, aus der Erfahrung von vielen 1000 abgewickelten Verkäufen und zig-tausenden Kundengesprächen und Besichtigungen, den kompletten chronologischen Ablauf, den Sie bei einem professionellen Immobilienkauf Schritt für Schritt durchlaufen sollten. Verbunden mit vielen Hinweisen, Tipps und Tricks aus der Praxis, worauf Sie besonders achten sollten. *** So finden Sie die für Sie richtige Immobilie, vermeiden Fehler und sparen Geld *** Einige Punkte sind in den Abschnitten Immobilienkauf zur Eigennutzung und Vermietung teilweise identisch, weil sie sowohl für die Eigennutzung als auch für die Vermietung einer Immobilie relevant sind. Dies ist jedoch gewollt und beabsichtigt. So können Sie jeden dieser beiden Abschnitte für sich separat lesen und müssen nicht bei bestimmten Punkten ständig hin und her blättern. *** Das Buch ist somit ein umfassendes und zeitloses Nachschlagewerk aus der Praxis, dass Ihnen hilft Fehler zu vermeiden und Geld zu sparen *** Im Anhang werden unter ´´Begriffserklärung´´, alle für den Kauf und die Vermietung einer Immobilie relevanten und wichtigen Begriffe/Bezeichnungen detailliert beschrieben und erklärt, verbunden mit vielen praxiserprobten Hinweisen und Tipps. Ferner enthält dieses Buch noch einen umfangreichen Anhang mit Abdrucken aller relevanten Verträge/Urkunden (Kaufvertrag und Teilungserklärung), alle Checklisten für Besichtigungen und Objektübergabe, gängiger Abkürzungen, sowie einen Original Grundbuchauszug. Der Musterkaufvertrag und die Teilungserklärung wurden von einem renommierten Münchner Notariat erstellt. Der Mustermietvertrag wurde freundlicherweise vom Haus- und Grundbesitzerverein München zur Verfügung gestellt.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Puplick, Alexander: Rechtsprobleme der Sicherun...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Untersuchung zur Vereinbarkeit der formularmässigen Erweiterungsformen der Sicherungszweckerklärung und weiterer Sicherungsbedingungen mit dem AGB-Gesetz Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Reihe 2: Rechtswissenschaft Series 2: Law Série 2: Droit

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.03.2017
Zum Angebot
Die Reichweite formularmäßiger Sicherungsabrede...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(64,95 € / in stock)

Die Reichweite formularmäßiger Sicherungsabreden bei Bürgschaft und Grundschuld:Europäische Hochschulschriften Ulrich Broihan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Weiss, Katja: Verbraucherschutz durch die 312 f...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Reihe 2: Rechtswissenschaft Series 2: Law Série 2: Droit

Anbieter: eBook.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Kreditfinanzierung im Rahmen der Projektfinanzi...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 13, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht), Veranstaltung: LL.M. Deutsches Recht, Sprache: Deutsch, Abstract: Hinter jedem geschäftlichen Vorhaben steht ein gewisses Finanzierungsmodell, das sich in vielen Fällen auf einem Bankendarlehen beruht. Bei den Projekten mit beträchtlichen Investitionsvolumen funktionieren die klassischen Finanzierungsmechanismen nicht immer reibungslos, insbesondere wenn Projekte mit hohen Risiken Verteilung solcher Risiken unter mehreren Projektbeteiligten nahe legen. In solchen Fällen kann anstelle der klassischen Unternehmensfinanzierung auf die Projektfinanzierung zurückgegriffen werden. Die letzte ist vor allem durch die Verselbstständigung des unternehmerischen Vorhabens der Projektträger in einem Projekt gekennzeichnet, welches stets eine selbsttragende wirtschaftliche Einheit darstellt. Auch bei der Projektfinanzierung steht im Kernpunkt das Bankenkredit. Weiter in diesem Werk wird Darlehen aus der rechtlichen Perspektive der Projektfinanzierung betrachtet. Dabei befasst sich das Werk mit dem Darlehen nicht nur nach dem deutschen Recht, sondern auch nach dem Recht der Russischen Föderation und zeigt rechtsvergleichende Synopsen auf. Das Buch soll Unterstützung für die Praxis und Wissenschaft bieten, und zwar nicht nur für deutsche Spezialisten, sondern auch für solche, die sich im Rahmen ihrer praktischer oder wissenschaftlicher Arbeit mit der russischen Rechtsordnung, insbesondere mit dem Recht des Darlehensvertrags auseinandersetzen müssen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht